Stadtgeschichte

Teil 23: Bowlingtreff / Naturkundemuseum

Von der Bowlingbahn zum Museum der Zukunft

Viele kennen es, aber nicht alle wissen, was es mit dem achteckigen, denkmalgeschützten Gebäude auf sich hat, welches da so verlassen am…

>
1900 Mit Beginn des 20. Jahrhunderts war der Felsenkeller voll etabliert: Plagwitz, aufgrund der Industrialisierung mittendrin in den Wandlungen, wuchs und wurde enger – trotzdem konnte noch entspannt flaniert und gefeiert werden
Stadtgeschichte

Felsenkeller Leipzig

130 Jahre Kultur

Die Geschichte des Felsenkellers im Leipziger Westen ist voller besonderer Momente. Zum 130. Bestehen braucht das Bauwerk allerdings die…

>
Stadtgeschichte

Teil 24: Bundesverwaltungsgericht

Ort deutscher Geschichte

Seit 2002 hat das Bundesverwaltungsgericht seinen Sitz in Leipzig. Dafür wurde ein Gebäude mit historisch vielfältiger Vornutzung gewählt: Das…

>
Magazin

Kleingärtnermuseum

Schrebergarten-Geschichten

Schon 1992 wurde der Verein „Deutsches Museum der Kleingärtnerbewegung“ in Leipzig gegründet, welcher dann 1996 auch das Museum in der Aachener Straße…

>
zur aktuellen Ausgabe