• Essen & Trinken
Le Petit Chef im Grandhotel Steigenberger

Großes Kino auf dem Teller

Le Petit Chef Leipzig
Das Steigenberger Grandhotel Handelshof bringt 3D-Animationen auf den Teller: Le Petit Chef ist der kleinste Küchenchef der Welt © Ahoi Leipzig/ADK

Im Steigenberger Grandhotel Handelshof findet jeweils von Donnerstag bis Sonntag ein besonderes kulinarisches Erlebnis statt: Die Dinner-Show „Le Petit Chef“ kombiniert Fine Dining mit 3D-Kino, das direkt vor dem Gast auf dem Tisch stattfindet.

Mit knapp 6 Zentimetern ist „Le Petit Chef“ erwiesenermaßen der kleinste Küchenchef der Welt, aber er leistet Beachtliches: Der winzige Koch schleppt riesenhafte Tomaten auf den Teller des Gastes, grillt ein Steak direkt auf dem Teller, fällt einen Broccoli mit der Kettensäge - und verbrennt sich bei all dem nicht selten die Finger oder die Kochjacke! Trotz dieser Missgeschicke bekommen die Gäste ein frisch (von echten Köchen) zubereitetes 5-Gänge-Menü mit internationalen Spezialitäten auf die Teller, das der kleine Küchenchef zuvor virtuell am Tisch „vorgekocht“ hat.

 

Internationale Dinner-Show …

Die Dinner-Show "Le Petit Chef" wurde vom belgischen Künstlerkollektiv „Skullmapping“ kreiert und bereits in 37 Ländern aufgeführt. Der kleine Koch wird von passender musikalischer Untermalung begleitet und mithilfe eines Beamers direkt auf die Tische und Teller der Gäste projiziert – so sitzt jeder Gast praktisch in der ersten Reihe. Nach jedem virtuellen Gang wird das in der Animation präsentierte Gericht dann real serviert und kann in aller Ruhe genossen werden.

... für Groß und Klein

Seit November 2021 zaubert der weinkorkengroße Chef auch im Leipziger Steigenberger Grandhotel Handelshof. Jeweils ab 19 Uhr bringt er die Gäste für drei Stunden zum Staunen und Lachen und verwöhnt sie mit fünf leckeren Gängen. Das Menü ist selbstverständlich auch als vegetarische Variante erhältlich. Ab März 2022 wird die Dinner-Show sonntags bereits um 17 Uhr beginnen, um Familien mit Kindern entgegenzukommen - ein entsprechendes Juniormenü ist bereits jetzt an allen Dinner-Tagen erhältlich.

Geplant ist, dass der Mini-Koch noch bis Ende des Jahres in Leipzig den Kochlöffel schwingt, mit Sommerpause im Juli und August. Eine Verlängerung für kommendes Jahr ist in Planung, dann natürlich mit neuem Programm und Menü!

… im Leipziger Traditionshotel!

Seit 2011 begrüßt man im ehemaligen Messepalast und heutigen Grandhotel Gäste aus aller Welt. 161 elegante Zimmer und 16 luxuriöse Suiten stehen für entspannte Übernachtungen und unvergessliche Aufenthalte in Leipzig bereit.

Für Leipziger ist „Le Petit Chef“ eine schöne Gelegenheit, einmal im Steigenberger Grandhotel Handelshof zu Gast zu sein. Food & Beverages-Chef Steffen Pusback und sein freundliches Team hoffen, dass der kleine Küchenchef dazu beiträgt, hier und da Schwellenängste zu überwinden: „Wir freuen uns sehr, unsere Leipziger Gäste ebenso verwöhnen zu dürfen, wie die Hotelgäste von außerhalb!“ Wenn am 3. März die Brasserie „Le Grand“ im Steigenberger wiedereröffnet, ist das eine weitere Möglichkeit, die gehobene Gastlichkeit von Leipzigs erstem Haus am Platze zu genießen.

Wir von der AHOI konnten uns bereits selbst von den Gastgeberqualitäten und dem Unterhaltungsfaktor der originellen Dinner-Show überzeugen. Mehr Infos und die Möglichkeit zur Buchung gibt es hier.

„Le Petit Chef“, Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig
www.lepetitchef.com/leipzig-steigenberger
Do-So 19-22 Uhr, ab März So 17-20 Uhr

!Gewinnspiel! Bis zum 24. März bieten wir in Kooperation mit dem Grandhotel Steigenberger Handelshof ein exklusives Gewinnspiel an. Wer sein Glück probieren mag, kann ein 5-Gänge-Menü inkl. Weinbegleitung gewinnen. Hier gehts zum Gewinnspiel. Wir drücken die Daumen.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe