• Essen & Trinken
Arepas Culture

Fitfood aus Südamerika

Neu auf der Karli – knusprig gefüllte Arepa © Marion Bröhl

Schon mal von Arepas gehört? „Are­pas Culture“ ist ein Leipziger Start­up, das Anfang September auf der Karli seinen ersten Laden eröffnet hat.

Die glutenfreien Maisfladen stammen aus Südamerika und werden mit leckeren Zutaten gefüllt. In der neuen Areperia auf der Karli werden Varianten mit Fleisch oder Fisch, aber auch vegetarische und vegane Are­pas angeboten. Außerdem kann man sich den gesunden „Brötchenersatz“ auch zum Fertigbacken nach Hause bestellen oder mitnehmen. Ein wenig erinnern die Arepas an Pita­Taschen, allerdings bestehen sie komplett aus gekochtem Mais und bleiben bis zum Schluss knusprig statt durchzuwei­chen.

Arepas Culture

Karl-Liebknecht- Straße 1, www.arepasculture.de

Mo – Fr 12 – 21:15 Uhr, Sa/So 18 – 21:30 Uhr

« zurück
zur aktuellen Ausgabe