• Essen & Trinken
25. Dezember

Das Marriott tischt auf

Marriott-Küchenchef Dick van Veenen
Marriott-Küchenchef Dick van Veenen will seine Gäste an Weihnachten besonders verwöhnen © Tom & Franziska Werner

An Weihnachten geht es traditionell zu – besonders beim Essen. Und das nicht nur zu Hause, sondern auch beim klassischen Weihnachtsbrunch im Marriott-Hotel. Einzige Ausnahme: Statt am 24. findet das riesige Buffet samt Pute, Hirschgulasch und Sauerbraten dieses Jahr erst am 25. Dezember statt – und zwar als Brunch.

Marriott-Küchenchef Dick van Veenen freut sich schon jetzt „auf das Wow in den Gesichtern der Gäste“, wenn sie drei festlich geschmückte Räume voller köstlicher Weihnachtsspeisen sehen. Um verschiedenste Spezialitäten präsentieren zu können, starten die Vorbereitungen bereits Anfang September. Lieferschwierigkeiten und Preissteigerungen führten zu frühzeitigen Bestellungen – bereits jetzt ist der Osterbraten geordert.

Nur eine Gans wird es daher in diesem Jahr wohl leider nicht geben. Einen Abbruch tut das dem Festessen aber nicht. Schon am 23. Dezember beginnen die Köche, am 24. wird angerichtet und am 25. die Türen für alle hungrigen Weihnachtsgenießer geöffnet.

Weihnachtsbrunch
Marriott-Hotel
Sonntag, 25.12.2022, 12 Uhr
55 € für Erwachsene, 27,50 € für Kinder (6–12 J.)
Tel.: 0341 9653 190
E-Mail: request.leipzig@marriott.com

« zurück
zur aktuellen Ausgabe