• Essen & Trinken
Craft-Paket

Bierverkostung für zu Hause

Der Leipziger Biersommelier Ludwig Reinhold mit seinem neuesten Coup, dem "Craft-Paket" © Marisa Becker

Eigentlich ist der Leipziger Biersommelier Ludwig Reinhold in den Kneipen der Stadt unterwegs und veranstaltet Bierverkostungen und Braukurse oder steht mit seiner mobilen Craft Beer-Bar auf Veranstaltungen. „Durch den zweiten Lockdown und die damit verbundenen Einschränkungen in der Gastronomie ging das einfach nicht mehr“, erzählt Ludwig Reinhold, „und da die Hilfen für Solo-Selbstständige auch nicht wirklich groß sind, musste eine andere Lösung her.“ Die Idee eines Biertastings für Zuhause habe er schon lange im Hinterkopf gehabt, so Reinhold weiter, aber erst jetzt im November habe er sich die Zeit genommen, um die Idee zu Ende zu denken. Das Ergebnis ist das „Craft-Paket“, das man seit kurzem kaufen kann.

Im Craft-Paket sind sechs Bierspezialitäten deutscher Craftbeer-Brauer enthalten – auch aus Leipzig! – und der Zugangscode zu einem Online-Kurs. Ein Konzept, das in dieser Art auf dem deutschen Markt einzigartig ist, wie Ludwig Reinhold sagt. Mit dem Craft-Paket will er es möglich machen, trotz Lockdown corona-konforme Highlights zu setzen. 

In meiner Vorstellung trifft man sich mit seinem oder einem anderen Hausstand, ruft den Online-Kurs auf und verkostet gemeinsam die Biere“, so der Biersommelier.

Craft-Paket: www.craft-paket.com

« zurück
zur aktuellen Ausgabe