• Shopping
Goldschmiede Werner

Schmuck aus Kieseln

Jedes ein Unikat: Schmuck aus Markkleeberger Kieseln, handgemacht in der Goldschmiede Werner © Goldschmiede Werner

Einige kennen es: Man verbringt einen wunderschönen Tag mit langen Spaziergängen am See, sammelt Steine und Sonnenstrahlen und am Ende möchte man mehr als die Erinnerung mit nach Hause nehmen. Die Gold­ schmiede Werner hatte da eine wunderbare Idee: „Markkleeberger Neu­seenland­Schmuck“ aus Kieseln! Dafür werden Steine der Markkleeberger Seen in Kombination mit nachhaltig gewonnenen Edelmetallen zu Unika­ten verarbeitet. Goldschmiedin Anke Werner erklärt: „Vom Rohstein zum fertigen Schmuck: alles Handarbeit!“ Ringe und Kettenanhänger sind be­ sonders beliebt. Ein ganz besonderes Andenken.

Goldschmiede Werner, Rathausstraße 20, Markkleeberg

Mo – Di und Do – Fr 9:30 – 12 Uhr und 13:30 – 18 Uhr (Fr nur bis 17:30 Uhr)

Tel. 0341/350 2910

« zurück
zur aktuellen Ausgabe