• Freizeit
Kurzurlaub in der Natur

Saunaspaß auf dem See

Das SPABoot „Gut Schwitz“ bietet ein exklusives Wellnesserlebnis an Bord eines Saunabootes auf dem Störmthaler See – wahlweise direkt im Hafen oder vor Anker an einem romantischen Platz auf dem See.

Sauna im SPABoot
Erst schwitzen; dann im See abkühlen – ganz privat © SPABoot.de

Evelyn und Guido sind Wahl-Leipziger, große See-Fans und begeisterte Saunierer. Im Rahmen einer beruflichen Umorientierung hatten sie die Idee, eine Sauna in ein Hausboot bauen zu lassen. Anderthalb Jahre dauerten die Vorbereitungen, in denen die beiden sich zunächst überlegten, was man auf so einem Sauna-Boot braucht, um sich rundum wohlzufühlen.

„Wir wollten etwas komplett Individuelles, das Wellness und Spaß verbindet und zugleich nachhaltig ist“, erzählt Evelyn. Gebaut wurde das Sauna-Hausboot in Schweden, der Elektromotor kam von einem lokalen Dienstleister.

Nachhaltige Wellness im Neuseenland

Das Saunaboot kann von 2 bis 10 Personen gemietet und nach Einweisung ohne Bootsführerschein gefahren werden. Es verfügt über zwei Räume: In einem ist die holzbeheizte Kaminsauna, in dem anderen eine gemütliche Lounge, in der man hinter großen Panoramafenstern entspannen kann.

Dazu kommt eine große Relax-Dachterrasse, von der aus man mit beherztem Sprung in das frische Wasser des Störmthaler Sees eintauchen kann. Aufgüsse dürfen die Gäste nach eigenem Geschmack wählen. Im Ruheraum steht ein Kühlschrank mit Getränken bereit und natürlich gibt es an Bord auch eine Toilette.

 

Wir möchten für unsere Gäste ein außergewöhnliches privates Saunaerlebnis. Evelyn

Kurzurlaub in der Natur

Evelyn und Guido sind immer noch sehr glücklich mit ihrer Entscheidung. Ganz wichtig ist ihnen, dass ihr Projekt SPABoot nachhaltig ist, von der Ausstattung bis hin zu tierleidfrei produzierten Sauna-Snacks. Vieles wird liebevoll selbst gemacht wie das Aromawasser mit Zusätzen aus dem eigenen Garten oder die Deko.

„Wir möchten, dass unsere Gäste ein außergewöhnliches privates Saunaerlebnis in der schönen Seenlandschaft genießen“, wünscht sich Evelyn.

Das Feedback ihrer Kunden gibt ihnen Recht: „Da findet manchmal eine regelrechte Metamorphose statt“, erzählt Guido. „Gäste, die vielleicht etwas zögerlich an Bord gingen, verlassen das SPABoot tiefenentspannt und total beseelt von dem Erlebnis einer Auszeit inmitten der ungestörten Natur!“

SPABoot
Großpösna, Hafenstraße 1

Buchung:
spaboot.de
Tel. 0151-61890071

« zurück
zur aktuellen Ausgabe