• Stadtleben
Kostenfreie Tipps für den Monat September

Leipzig 3 x für Lau

  1. Kunsthandwerk: Die Galerie für Zeitgenössische Kunst, stadtnah am Clara-Zetkin-Park gelegen, lädt zur sehenswerten Ausstellung „Kunst und Handwerk“, kuratiert von Barbara Steiner und Franciska Zólyom. Jeden Mittwoch ist der Eintritt frei.
  2. Passagenfest: Am 4. September findet in den Innenstadtpassagen und -messehöfen wieder das Passagenfest statt – mit Klamauk, Artistik in der Mädlerpassage, Musik in den Gängen und faszinierenden Einsichten in die angesie- delten Gewerbe. Hingehen. Hinsehen.
  3. Offenes Denkmal: Der „Tag des offenen Denkmals“ am 13. September erfreut wissensdurstige Menschen. In der ganzen Stadt und an den Rändern werden historische Stätten und Bauten, die sonst verschlossen sind, dem Publikum geöffnet. [vot]
« zurück
zur aktuellen Ausgabe