• Service
  • Kultur
Die HGB lädt ein

Digitaler Tag der offenen Tür am 14.1.

Wer sich für ein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) interessiert, lässt den Tag der offenen Tür nicht aus. Dieses Jahr ist er – wie zu erwarten – digital.

Geschlossen aber (digital) offen: Die Hochschule für Grafik und Buchkunst © HGB

So ein Tag der offenen Tür hat schon seinen Reiz: Durch das Gebäude schlendern, in Klassenräume schnuppern, mit Lehrenden sprechen, Arbeiten jüngster Künstler für sich entdecken, Leute treffen. Nicht nur für jene, die hier studieren möchten, sondern für Kunstinteressierte generell.

Dass dieser Tag nun digital stattfinden muss, liegt auf der Hand. Und so gibt es am 14.1.2021 ein feines Programm auf der Website www.hgb-leipzig.de. Um 10 Uhr begrüßt uns Rektor Thomas Locher. Bis 17 Uhr folgen dann in virtuellen Räumen Vorstellungen der Studiengänge, Live-Chats sowie Mappengespräche für Studieninteressierte. Denn bis 1. Februar kann man sich noch digital für ein Studium an der HGB bewerben. Wer hierzu noch direkte Informationen benötigt: Am Tag der offenen Tür wird eine telefonische Beratung angeboten.

Ab 14 Uhr präsentieren sich die Studierenden mit einem künstlerischen Programm, das Filme, Videoarbeiten und Live-Gespräche umfasst. Highlight ist „radio.fragments“, das Kickoff des HGB-Radios. Moderiert und konzipiert wird es von den Studierenden Leni Pohl, Simon Rüger und Theresa Münnich.

Theresa Münnich, Expanded Cinema-Studierende im 4. Jahr bei Clemens von Wedemeyer, verriet uns, dass dieses eigene HGB-Radioprogramm seit letztem Sommer in einer wechselnden Gruppe Studierender entwickelt wurde. In regelmäßigen Abständen werden hier kurze Beiträge und künstlerische Werke, die mit Sound oder Literatur arbeiten, gespielt. Zentrum jeder Sendung ist jedoch eine künstlerische Arbeit, welche analysiert und über die diskutiert wird. In der ersten Folge ist dies ein Bild von Paul Klee. Auch Kooperationen mit anderen Hochschulen sind geplant.

Hochschule für Grafik und Buchkunst

Wächterstraße 11
www.hgb-leipzig.de

Digitaler Tag der offenen Tür am 14. Januar 2021. 
Das ganze Programm sowie den Zugang zu den Veranstaltungen findet man HIER.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe