• Essen & Trinken
Leckere Backwaren, Kuchen und mehr

Die besten Bäckereien in Leipzig

Macis Biobäckerei Zetrum Leipzig
Macis Biobäckerei © Ronny Wenzel

Ein Sonntag ohne buttrige Croissants, knackiges Brot oder kernige Brötchen? Für viele Leipziger undenkbar. Wie gut, dass es an der Auswahl fantastischer Bäckereien in der Stadt nicht mangelt: Vom Traditionshandwerk über Bio - Brötchen bis hin zu glutenfreien Backwaren lässt es sich hier munter durch die Backstuben durchprobieren.

Brotgefühle

Not macht erfinderisch - das trifft auch auf Martina Faßbender zu. Nachdem ihr 2014 eine Glutenunverträglichkeit bescheinigt wurde, sie aber auf ihre heiß geliebten Backwaren nicht verzichten wollte, begab sich die damalige Geschäftsführerin mehrerer Luxus - Geschäfte auf Spurensuche nach dem perfekten glutenfreien Brot. Dabei entdeckte sie ihre Liebe zum Handwerk und absolvierte eine Prüfung für glutenfreies Backen. Vor 2 Jahren erfüllte sich Martina ihren Traum von einer eigenen Bäckerei: In „Brotgefühle“ versüßt sie nun allen Leidensgenossen, die wie sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden, mit weizenfreien Brötchen, Broten, Waffeln und Törtchen den Tag.

Bei Brotgefühle gibt es auch Eis. Mehr dazu hier

Brotgefühle
Brühl 6, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do - Sa von 11 - 15 Uhr

 

Backstein

Neben der Galerie für Zeitgenössische Kunst hat sich die Tagesbäckerei „Backstein - Bäckerei für zeitgenössisches Brot“ angesiedelt. Wie Martina Faßbender von „Brotgefühle“ entdeckte Inhaber Pascal Hubertus seine Liebe zum Handwerk erst spät: Erst kurz vor seinem 40. Geburtstag ließ sich der gelernte Grafikdesigner in der Bio - Bäckerei Macis zum Bäcker ausbilden. Seit 2018 verwöhnt er nun mit seinem kleinen Team die Kunden mit knusprigen Baguettes, Sauerteigbroten, Zimtschnecken, Focaccia und Pain au Chocolat.

Bäckerei Backstein
Grassistr. 4, 04107 Leipzig
Öffnungszeiten: Di - Fr von 9 - 19 Uhr

Fischers Bäckerei Leipzig

Wer Wert auf frische, regionale Zutaten in bester Bio - Qualität setzt, der sollte sich auf den Weg zu „Fischers Bäckerei“ begeben. Unweit von Leipzig wird im Lossatal in der eigenen Backstube an 6 Tagen der Woche frisches Brot gebacken. Dabei wird mit natürlichen, naturbelassenen und überwiegend regionalen Bio -Rohstoffen gearbeitet, auf Fertigmischungen und Backmittel wird dagegen verzichtet. Für noch mehr Aroma sorgt eine extra lange Teigruhe.

Fischers Bäckerei Leipzig
Hinrichsenstraße 30, 04105 Leipzig
Öffnungszeiten: Di - Sa von 7 - 19 Uhr

 

Seidels Klosterbäckerei

Seit 2009 hat sich die Klosterbäckerei ganz dem Prinzip des SlowBaking verschrieben, bedeutet: Die traditionell hergestellten Brote erhalten eine besonders lange Teigruhe. Die Vorteile: Mehr Geschmack und ein besser verträgliches Produkt. Alle Backwaren werden in der eigenen Backstube ohne Farb-, Aroma, Zusatz- und Konservierungsstoffe gebacken. Das Ergebnis: Duftende Brotlaibe, knusprige Brötchen und traditionelle Süßspeisen.

Seidels Klosterbäckerei
Karl-Heine-Straße 40, 04229 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 7 - 19 Uhr, Sa von 7 - 18 Uhr, So von 8 - 13 Uhr

Macis Biobäckerei

In der gläsernen Bäckerei kann man den Meistern beim Brotbacken über die Schulter schauen. Vorausgesetzt, man kann den Blick von den köstlichen Backwaren abwenden. Hier reihen sich fluffige Scones an sahnige Eclairs, buttrige Croissants an lang gereifte Sauerteigbrote. Und das alles in zertifizierter, bester Bio - Qualität!

Macis Biobäckerei
Markgrafenstraße 10, 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo - Sa von 7 - 20 Uhr, So von 8 - 14 Uhr

Bäckerei & Konditorei Göbecke

Seit 1912 werden in der Traditionsbackstube kleine und große Brötchen gebacken. Dabei ist die Bäckerei bis heute ein Familienbetrieb: Zuletzt wurde 2004 ein Generationswechsel vollzogen. Die Geschwister Christine und Matthias Göbecke bleiben jedoch den Rezepten und dem Handwerk ihrer Eltern und Großeltern treu: Aufgetaute Tiefkühlware sucht man hier vergeblich. Stattdessen wird hier zu jeder Öffnungszeit frisch und nach Bedarf gebacken. Dabei warten Klassiker wie Landbrot oder Sonnenblumenkernbrote sowie traditionelle Süßspeisen wie Frankfurter Kranz oder Rosinenbrötchen darauf, verkostet zu werden!

Bäckerei & Konditorei Göbecke
Hans-Poeche-Straße 13, 04103 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo - Do von 6 - 18 Uhr, Fr 6 - 17 Uhr, Sa 7 - 11 Uhr

Bäckerei Friedemann

Bereits in vierter Generation führen Konditormeister Jens Friedemann und sein Sohn Carlo seit 2017 gemeinsam die Traditionsbackstube „Bäckerei Friedemann“. Eine besondere Spezialität des Hauses sind die Weihnachtsbutterstollen, sowie die original Leipziger Lerchen, die weit über Leipzigs Stadtgrenzen mittlerweile bekannt sind. Aber auch für die Brotsorten stehen die Kunden gerne mal etwas länger Schlange: Die werden nach alten überlieferten Familienrezepten hergestellt und im Steinofen traditionell gebacken.

Bäckerei Friedemann
Riemannstraße 48, 04107 Leipzig
Öffnungszeiten: Mo - Do von 7 - 18 Uhr, Fr von 7 - 17 Uhr

Bäckerei Kleinert

Manch einer behauptet, dass es die besten „Leipziger Lerchen“ in der Bäckerei Kleinert gibt. Die werden hier seit über 65 Jahren von Hand gebacken und in Form gebracht. Egal ob klassisch mit Kirschfruchtfüllung, verziert mit Pistazien oder mit Kaffee-Füllung: Hier bleibt kein Wunsch offen. Aber auch handgedrückte Brötchen, Sauerteig- oder Saisonbrote wie Kürbisbrot, Teegebäck und Kuchen lohnen sich, verspeist zu werden! Das kommt an: Mittlerweile gibt es in der Stadt verteilt zehn Geschäfte.

Bäckerei Kleinert
zehn Filialen in Leipzig

« zurück
zur aktuellen Ausgabe