• Digital

Groß ist der Ruhm des Erzengels Gabriel!

  • 25.11.2021
  • 18:00 Uhr

Zwei Handschriften mit einem koptischen Lobgedicht auf den Erzengel Gabriel

© Veranstalter

In Ägypten bildete sich im 6. Jh. eine Nationalkirche heraus. Ihre Glaubenslehren stützen sich zunehmend auf neue koptische Literatur. Bis dahin waren heilige Schriften meist Übersetzungen aus dem Griechischen gewesen. Das "Lobgedicht (ein sog. Enkomium) auf den Erzengel Gabriel" vertritt exemplarisch diese neue Literatur. Die Papyrus- und Ostrakasammlung der Universitätsbibliothek Leipzig besitzt das Enkomium in zwei koptischen Dialekten. Die beiden Stücke, Überreste eines Papyrus- sowie eines Pergamentkodex, werden in Bild, Vortrag und im Original Gegenstand des Abends sein. 

Livestream auf unserem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCzZ7tCZNcRpqeYqy3E3ui7w

Lädt

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen Drittanbieter um Google Maps-Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe