• Bühne
Schlafkonzerte für Paare und Kinder

Tschüss Pandemie-Blues!

Schlafkonzert
Julia und Julian Buch sind mit Leib und Seele Musiker und haben die beliebten Schlafkonzerte entwickelt © Schlafkonzerte KG

Auch wenn wir in letzter Zeit viel zu Hause waren, heißt das nicht, dass der Stress-Faktor gesunken ist. Für viele nahm er durch Homeschooling und höheren Planungsaufwand eher zu. Mal wieder richtig entspannen – das wäre da schön! Aber wie? Julia und Julian Buch, die Gründer von „Schlafkonzerte“, haben einen Vorschlag: Ihre Schlafkonzerte fanden früher im großen Rahmen statt, jetzt gibt es sie als Online-Angebot oder als exklusives Paar-Schlafkonzert. Ganz nach den eigenen Vorlieben kann man sich die beruhigenden Klänge digital auf den Balkon holen oder im Schloss Störmthal mit Sekt und Lieblingsmensch auf einer Hängeliege entspannen, während einen die Musiker vor Ort ins Land der Träume begleiten. Auch an die Kleinen haben die Buchs gedacht: Sie haben ein Online-Kinder-Schlafkonzert entwickelt, das als Hörspiel für den Stressabbau nach der Schule oder nach dem Kindergarten und beim Einschlafen hilft.

Info, Shop und Kontakt unter www.schlafkonzerte.de

« zurück
zur aktuellen Ausgabe