• Bühne
Abschiedstournee

Sein letzter Auftritt in Leipzig

Legenden hören nicht einfach so auf. Sie verabschieden sich mit einem Kracher. Sir Elton John macht es genauso. Auf seiner Final Tour „Farewell Yellow Brick Road“ kommt er am 29. Mai nach Leipzig.

Elton John
Sir Elton John rockt Ende Mai die Red Bull Arena © Ben Gibson Rocket Entertainment

Er war mehrfach in Leipzig. Legendär seine Konzerte vor der Kulisse des Völkerschlachtdenkmals. Jetzt rockt der Weltstar die Red Bull Arena. Neben Frankfurt/Main ist es 2022 das einzige Konzert in Deutschland. Elton John: „Ich werde wirklich alles geben, um mit der spektakulärsten Produktion, die ich je hatte, einen bestmöglichen Auftritt hinzulegen.“ Dann gibt’s noch ein besonderes Lob für unsere Stadt. Der Musiker weiter: „Ich werde an Orten spielen, die mir sehr viel bedeutet haben während meiner Karriere.“

Vorfreude auf ein Mega-Event

Lang mussten die Fans warten. Die Tour startete im September 2018 in den USA vor ausverkauftem Haus. Wegen Corona und einer Hüftverletzung des Sängers wurde sie zwei Jahre ausgesetzt. Dazu kam eine Corona-Erkrankung von Elton John. Nun sagt er: „Ich freue mich darauf, weitere wunderbare Erinnerungen mit euch bei diesen letzten Shows zu erleben.“

Die Fans dürfen sich auf einiges freuen. Der Sänger und Komponist, gerade 75 geworden, lädt ein zu einer magischen Reise durch seine unglaubliche 50-jährige Karriere. Es werden noch nie gezeigte Fotos und Videos zu sehen sein. Alles untermalt mit einigen von Eltons beliebtesten Songs.

Genannt seinen hier „Bennie and the Jets“, „Rocket Man“, „Tiny Dancer“ und „Philadelphia Freedom“. Nicht fehlen werden im Konzert auch seine Megahits wie „Down let the sun go down on me“, „Candle in the wind“ und „Crocodile rock“.

Grandiose Show eines Weltstars

Die Kritiker feiern seine Abschiedstournee. Wegen der unglaublichen Show, der Songauswahl. Wer Sir Elton kennt, weiß, auch Bühne und seine Outfits sind immer wieder neu und überraschend.

Konzertveranstalter Matthias Winkler (MAWI) holt Elton John nach Leipzig. „Es ist immer wieder beeindruckend, was dieser Weltmusiker kann und auf der Bühne abliefert. Ohne Corona wäre Leipzig die letzte Station seiner Tour gewesen. Das ist schon etwas Besonderes.“

Tickets unter
www.mawi-concert.de

« zurück
zur aktuellen Ausgabe