• Shopping
Baba Handmade Café

Polnisch, vegan, fair – und wie bei Oma

© Marion Bröhl

Im BABA Handmade Ladencafé auf der Georg­-Schwarz­-Straße bekommt man polnisches Kunsthandwerk, ve­gane polnische Spezialitäten, Spiritu­osen und dazu jede Menge polnisches Lebensgefühl.

Pola und Mischa Ryskiewicz­ Chade erfüllten sich mit dem La­ dencafé einen Traum. In mühevol­ler Handarbeit haben die beiden alles renoviert, haben die alten Back­ steinwände freigelegt und die De­ cken bemalt. Jetzt ist das Café ein Wohlfühlort, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden und den man auch mieten kann, auf Wunsch mit Catering. „Baba“ nennen die Kinder in Polen übrigens ihre Oma, und ein bisschen wie bei Oma ist es im gleich­ namigen Ladencafé auch. Hier wird der Kaffee noch komplett von Hand aufgebrüht, es gibt Pirogi mit Sauer­ kraut und Pilzen und rund um den historischen Bauernschrank in der Mitte finden sich allerlei kunsthand­ werkliche und kulinarische Schätze, von Bunzlauer Keramik über Ikonen­poster bis hin zum berühmten Hasel­nussschnaps. 

BABA Handmade Café

Georg-Schwarz- Straße 9, Mo – Fr 11 – 18 Uhr,
Fr/Sa abends spontan mit alternativer elektronischer Musik

« zurück
zur aktuellen Ausgabe