• Shopping
Wonnecitz

Aus Spaß an der Freude

Zwei Frauen in einem Spielzeugladen
„Wonnecitz“-Chefin Nora Hoyer Sepulveda (re.) und ihre Mitarbeiterin Katja lieben außergewöhnliche Spielwaren © Johanna Schönfelder

Seit 11 Jahren ist das Spielwaren-geschäft „Wonnecitz“ in Connewitz eine beliebte Anlaufstelle für Kinder, Eltern und alle, die sich ihre Spielfreude bewahrt haben. Auch die Dreifachmama Nora Hoyer Sepulveda war eine Stammkundin, als ihr vor vier Jahren ein Flyer in die Hand gedrückt wurde: „Mutti gesucht! Wonnecitz zu verkaufen.“ Da die 37-Jährige schon länger über ein eigenes Geschäft nachgedacht hatte, übernahm sie spontan den Laden.

Diesen Schritt hat die Quereinsteigerin nie bereut: „Die Kunden freuen sich immer so sehr über die Spielsachen, das ist einfach ansteckend. Ich verkaufe ja buchstäblich Freude.“ Dabei legt sie beim Einkauf Wert auf regionale Firmen, kleine Unternehmen und originelle, ästhetische Produkte. Fällt eine Entscheidung trotzdem mal schwer, ist das Urteil von Noras drei Kindern gefragt, die zwischen 2 und 9 Jahren alt sind. DER Renner im Sommer sind die bunt bedruckten Zuckertüten aus Stoff mit Füllwatte, die nach der Einschulung als Kuschelkissen genutzt werden können und hoffentlich ganz lange Freude schenken. [jos]

Wonnecitz
Karl-Liebknecht-Straße 165
Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr

www.instagram.com/wonnecitz_kinderladen_leipzig

« zurück
zur aktuellen Ausgabe