• Ausstellung
  • Vortrag

Polare Klimaerkundung aus Leipzig

  • 27.01.2022
  • 18:00 Uhr

Ausstellungsbesuch und Vortrag im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig bei der Ausstellung »Schnee von gestern? Die Kulturgeschichte des Winters in Leipzig«

© Markus Scholz

Im arktischen Eis. Mit der einzigartigen MOSAiC-Expedition auf polarer Klimaerkundung 2019/2020

Wetter und Klima spielen in unserer Ausstellung »Schnee von gestern? Die Kulturgeschichte des Winters in Leipzig« eine große Rolle – sowohl im historischen Rückblick als auch im aktuellen Kontext. In den Jahren 2019 bis 2020 ging das Forschungsschiff „Polarstern“ unter Leitung des Alfred- Wegener-Instituts auf eine Expeditionsreise der Superlative in arktische Gewässer. Das Projekt diente der Erforschung des arktischen Klimasystems vor dem Hintergrund des voranschreitenden Klimawandels.
U. a. waren sieben Wissenschaftler aus Leipzig Teilnehmer an dieser einzigartigen Expedition. Christian Pilz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung Leipzig, gehörte vier Monate zum Wissenschaftsteam auf dem Schiff. Er wird in seinem Multimediavortrag Spannendes über die Vorbereitung, den Verlauf, die Ziele und die Ergebnisse dieser ambitionierten Expedition berichten.

Lädt

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen Drittanbieter um Google Maps-Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe