• Ausstellung
  • Familie
  • Freizeit
  • Vortrag
  • Workshop

Let's print in Leipzig 4

  • 19.09. - 21.11.2021

Ausstellung & Begleitprogramm (kreative Workshops und Führungen)

© Veranstalter

Auch in diesem Jahr folgen neun Künstlerinnen und Künstler der Einladung zu „Let’s print in Leipzig“ ins Museum für Druckkunst. Im Workshop, der bereits zum vierten Mal stattfindet, entstehen innerhalb von 12 Tagen zeitgenössische Arbeiten, die den Facettenreichtum künstlerischer Originalgrafik widerspiegeln. Anschließend präsentiert die Ausstellung „Let’s print in Leipzig 4“ die Ergebnisse und zeigt damit die vielfältigen Ausdrucksformen traditioneller sowie neu kombinierter Drucktechniken des Hoch-, Tief- und Flachdrucks.

Die teilnehmenden Künstler/innen sind Debora Ando (Dortmund), Meik Brüsch (Kopenhagen / Dänemark), Lauriane Dine (Leipzig), Tobias Gellscheid (Halle / Saale), Lucas Kaiser (Leipzig), Mandy Kunze (Leipzig), Alexander Mick (Hannover), Maren Oehling (Leipzig) und Ausma Šmite (Riga, Lettland).

Begleitprogramm:

Montag, 18.10. + 25.10.
Kreative Papierwerkstatt
Los geht´s mit Nadel, Faden, Leim und feinem Papier. Im Buchbindekurs entstehen in verschiedenen Techniken selbstgemachte Hefte und Mappen - zum Verschenken oder für eigene Notizen und Zeichnungen.

Dienstag, 19.10. + 26.10.
Linolschnitt
Deine erste Grafik: wir schneiden Bildmotive in Linoleum und drucken diese anschließend auf Papier, um die Ergebnisse anzuschauen.

Mittwoch, 20.10. + 27.10.
Feine Kleisterpapiere herstellen
Wir tauchen ein in die Welt der Farben, Strukturen und Muster! Gemeinsam erschaffen wir feinste Kleisterpapiere mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Das macht einfach nur Spaß und die Ergebnisse bringen uns immer wieder zum Staunen!
Im Freitagskurs (Origami und andere Faltarbeiten) können die Buntpapiere zu Schachteln oder Leporellos weiterverarbeitet werden oder Origamifiguren daraus entstehen.

Donnerstag, 21.10. + 28.10.
Zeichnen mit der Nadel
Bildideen werden mit einer Nadel in Metall geritzt und anschließend in bunten Farben auf Papier gedruckt. Es entstehen einzigartige Kunstwerke, die einen Bilderrahmen verdienen.

Freitag, 22.10. + 29.10.
Origami und andere Faltarbeiten
Aus verschiedenen Buntpapieren falten wir Figuren, Schachteln oder basteln Leporellos.
In diesem Kurs können die selbst gestalteten Papiere aus dem Mittwochskurs (Kleisterpapiere herstellen) weiterverarbeitet werden. Es ist aber auch genug Material vorhanden.

Die Kurse finden jeweils von 10 bis 12 Uhr statt
Kosten: 5 Euro, inklusive Material

7.11., 12 Uhr
Führung „Let's print in Leipzig 4“ mit der Leipziger Künstlerin Lauriane Dine

13.11., 11–16 Uhr
Workshop Lithografie und Linolschnitt

28.11., 12–16 Uhr
Familienworkshop Handsatz und Radierung

Begrenzte Teilnehmerzahl, vorherige Anmeldung erforderlich
0341 - 23 16 20 oder info@druckkunst-museum.de

 

Lädt

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen Drittanbieter um Google Maps-Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe