• Ausstellung
  • Freizeit
  • Führung
  • Vortrag
  • Workshop

Führungen und Veranstaltungen in der Bibliotheca Albertina

  • 25.11.2021
  • 18:00 Uhr
© Veranstalter

Führungen

„Übersetzte Religion“ am 21. November, 12. Dezember 2021 und 23. Januar 2022, 
jeweils 15 Uhr mit Kuratorin Dr. Katja Triplett

„Schauraum Papyrus Ebers“ am 10. November, 16. Dezember 2021 und 13. Januar 2022, 
jeweils 18 Uhr mit Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider

Veranstaltungen

15. November 2021 um 18 Uhr, Vortragssaal der Bibliotheca Albertina 

Wenn Bücher reden könnten... Einblicke in die Provenienzforschung der Universitätsbibliothek Leipzig 
Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Spurensuche“, Cordula Reuß (Leipzig)

Cordula Reuß gibt unter dem Titel „Wenn Bücher reden könnten...“ Einblicke in die Provenienzforschung der Universitätsbibliothek Leipzig. Cordula Reuß ist Provenienzbeauftragte der UB Leipzig und leitete das Projekt „NS-Raubgut in der Universitätsbibliothek Leipzig“.

 

24. November 2021 um 20 Uhr, Café Alibi der Bibliotheca Albertina 

Thomasius-Club: Klaus Vieweg – Hegel 
Diskussion/Gespräch

Das Grundmotiv der Freiheit durchzieht den gesamten Denk- und Lebensweg des bedeutendsten Philosophen des 19. Jahrhunderts, zeigt diese erste umfassende deutschsprachige Biographie Hegels.

Der Thomasius-Club ist eine offene Gesprächsrunde, die Wissenschaftler*innen einlädt und zu aktuellen Themen ihrer Forschung befragt. Die ca. einstündigen Gesprächsrunden werden im Anschluss als Podcast veröffentlicht.

 

25. November 2021 um 18 Uhr, Fürstenzimmer der Bibliotheca Albertina

„Groß ist der Ruhm des Erzengels Gabriel!“ 
Zwei Handschriften mit einem koptischen Lobgedicht auf den Erzengel Gabriel 
Vortrag, Dr. Frederic Krueger (Berlin)

In Ägypten bildete sich im 6. Jh. eine Nationalkirche heraus. Ihre Glaubenslehren stützen sich zunehmend auf neue koptische Literatur. Bis dahin waren heilige Schriften meist Übersetzungen aus dem Griechischen gewesen. Die beiden Stücke, ein Papyrus und eine Seite aus einem Pergamentcodex, werden in Bild, Vortrag und im Original Gegenstand des Abends sein.

 

29. November 2021 um 18 Uhr, Vortragssaal der Bibliotheca Albertina

Judaica Frankfurt: Zur Geschichte einer Sammlung jüdischer Sammlungen 
Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Spurensuche“, Dr. Kerstin von der Krone (Frankfurt am Main)

Dr. Kerstin von der Krone spricht unter dem Titel "Judaica Frankfurt" über die Geschichte einer Sammlung jüdischer Sammlungen. Kerstin von der Krone ist Leiterin der Hebraica- und Judaica Sammlung an der Universitätsbibliothek in Frankfurt am Main.

 

Weitere Termine

Wo:
Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Wann:
Sonntag, 12.12.2021
15:00 Uhr
Link:
Mehr erfahren
Wo:
Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Wann:
Sonntag, 23.01.2022
15:00 Uhr
Link:
Mehr erfahren
Wo:
Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Wann:
Montag, 29.11.2021
18:00 Uhr
Link:
Mehr erfahren
Lädt

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen Drittanbieter um Google Maps-Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe