• Ausstellung
  • Sonstiges
Büsten-Konferenz

40 Jahre Neues Gewandhaus

  • 18.09. - 31.10.2021
© Veranstalter

Erstmals in der Geschichte des Konzerthauses werden alle Personen-Büsten, die das Gewandhaus besitzt, an einem Ort versammelt und geschlossen präsentiert. Zu sehen sind dabei auch mehrere Büsten, die sonst in Musikergarderoben und anderen nicht öffentlich zugänglichen Bereichen des Gewandhauses stehen. Zu sehen sind insgesamt 24 Büsten, davon elf aus Bronze, sechs aus Marmor und sieben aus Gips. Angelehnt an die sogenannte Petersburger Hängung von Gemälden ist für die »Büsten-Konferenz« eine »Petersburger Aufstellung« vorgesehen: Jede Büste behält ihren individuellen Sockel und damit auch ihre entsprechende Höhe. Das somit entstehende heterogene Gesamtbild ermöglicht einen neuen Blick auf die Büsten, deren Aufstellung dennoch nach einem festgelegten Ordnungskriterium arrangiert ist, nämlich nach dem Todesjahr des Abgebildeten.

MO-FR 10-18 Uhr (an Konzerttagen bis 20 Uhr)
SA 10-14 Uhr

 

 

Lädt

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen Drittanbieter um Google Maps-Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

« zurück
zur aktuellen Ausgabe